Das Wikinger Puppentheater Ygdrasil spielt das Stück "Thor`s Fischzug"

Auf pädagogische Art und mit viel Humor wird Kindern und anderen Interessierten die nordische Mythologie nähergebracht. Leitfaden hierfür ist die Edda. Die Edda enthält die Mythen und Sagen der Wikinger und wurde ungefähr im Jahre 1220 von Snorri Sturluson aufgeschrieben. Sie wird heutzutage auch die Bibel der nordischen Mythologie genannt.

Das Puppentheater ist benannt nach dem Weltenbaum Yggdrasil. Der Baum verkörpert den gesamten Kosmos. Er steht im Zentrum und verbindet alle Welten miteinander und somit sind alle Sagen der nordischen Geschichte mit Yggdrasil verbunden. Er ist ein Sinnbild des Lebens.

Die Geschichte wird eingeleitet mit Bildern des Schattentheaters, die durch die Welt der Götter (den Asen), den Riesen und der Wikinger führt.

Thors Fischzug: Im zur Edda zählenden "Lied von Hymir" (Hymiskviða) wird der Mythos von "Thors Fischzug" geschildert, bei dem er zusammen mit dem widerstrebenden Riesen Hymir hinausrudert, um Fische zu fangen, weil sein ungezügelter Appetit die Speisekammer Hymirs vorzeitig geleert hat. Thor hat es insgeheim aber auf die Midgardschlange* abgesehen. Hymir bekommt von Thor ordentlich eins auf die Mütze, weil er ihm die Tour vermasselt.

*Midgardschlange: Die Midgardschlange ist ein Nachkomme des listigen Gottes Loki und der Riesin Angrboda. Odin warf die Schlange in's Meer, dass die gesamte Erde umschließt, da laut Weissagung, eine große Gefahr von ihr ausgeht. Sie ist so mächtig groß, dass sie um alle Länder von Midgard herumreicht und einen Kreis bildet, daher erhielt sie ihren Namen Midgardschlange.

Im 2. Handlungsstrang schildern wir das Abenteuer von der Ratte Snorri Rattenschwanzson, der sich von zu Hause davonstiehlt, um sich den Riesen Hymir anzugucken (und dessen Speisekammer). Das endet beinahe tragisch, letztendlich aber natürlich mit einem glücklichen Ende.

Das Wikingerpuppentheater ist ein Bindeglied zur Geschichte. Sie wird dadurch zu neuem Leben erweckt, greifbar und gegenwärtig, bietet Einblick und schafft Verständnis für die Kulturgeschichte und das mit viel Witz und Spannung.

Die Puppe Embla

EMBLA

Sie führt mit Bildern des Schattentheaters die Besucher durch die Welt der Asen, Riesen und Wikinger und leitet damit die Geschichte ein.

 

Thor und Snorri

THOR und SNORRI RATTENSCHWANZSON

Snorri wird beim Käseklau von Thor in dessen Speisekammer erwischt.

 

Thor und Hymir

THOR und HYMIR

Thor und Hymir wollen zum Angeln.

 

Thor und Hymir und die Midgardschlange

THOR, HYMIR und MIDGARDSCHLANGE

Thor und Hymir haben die Midgardschlange aus ihrem Versteck gelockt.

 

Einen Link zu einem Zeitungsartikel der Schleswiger Nachrichten finden Sie hier


 Nach oben